Futurama

Episodenanalyse

In dieser Rubrik werden 57 Futuramafolgen der 2-4 DVD-Staffel auf Übersetzungsfehler analysiert.

Falls ihr von einer Suchmaschine kommt, führt euch dieser Link zum Anfang der Folgenanalyse. Oder benutzt die untere Navigation.


Staffel 2

Staffel 3

Staffel 4


Bender should not be allowed on TV
  • Wer ist hier cool?
  • Bender should not be allowed on TV
2:33
 
Original:
Hermes: If only there were a way to have one party for both of you here at the office, then write it off as a business expense. Wait! I thought of a way. The way I just said.
Synchro:
Hermes: Es wär doch schön für euch eine Party hier im Büro zu feiern, um die dann als Geschäftsausgabe abzuschreiben. Augenblick, war nur ne Überlegung. Was sagt ihr dazu?

Die Übersetzung ist konfus:

Wenn es einen Weg gäbe eure Partys zusammen im Büro zu feiern, um sie als Geschäftsausgabe abzuschreiben. Moment! Es gibt einen Weg. Den, den ich gerade gesagt hab.

 
Original:
Fry: This show's been going downhill since season three.
Synchro:
Fry: Seit der dritten Saison geht diese Sendung den Bach runter.
Hier sagt man "Staffel" dazu.

6:45
Casting für Calculons Sohn
Original:
Bender: This kid sucks!
Synchro:
Bender: Der Junge ist ein Jammerlappen.
Verharmlost: Der Junge ist Mist!, um das Wort "Schei**" zu vermeiden.

08:10
 
Original:
Bender: Father-o.
Synchro:
Bender: Vater.
Bender spricht in der Originalfassung noch immer mit dem spanischen Akzent.

09:05
Bender setzt sich über das Drehbuch hinweg, indem er aus dem Koma erwacht und eine tanzende Solovorstellung hinlegt.

John DiMaggio ist als Bender unschlagbar. Hans-Reiner Müller hätte aber mehr Engagement zeigen können.

Original:
Synchro:

09:41
 
Original:
Calculon: Print it.
Synchro:
Calculon: Merk dir das.
Drucks dir aus ist roboter-typischer.

09:45
 
Original:
Calculon: I've seen better acting from extras in Godzilla movies.
Synchro:
Calculon: Da hab ich schon besseres Spielen in den Extras der Godzilla Filme gesehen.
'extras' sind Statisten.

10:40
 
Original:
Executive Beta: More reality shows!
Synchro:
Executive Beta: More reality shows!
Ich bin angenehm überrascht, dass hier wirklich gar nichts verändert wurde. Aus 'more' hätte ruhig zu "mehr" werden können.

 
Original:
Vorsitzender: We've been monitoring our Nielsen families carefully. And during the 12 seconds Bender was on-screen, viewer eyeball focus was up at 90%!
Synchro:
Vorsitzender: Wir haben unsere Nielsen-Familien liebevoll im Auge. Und während der 12 Sekunden, die Bender auf dem Bildschirm war, stieg die Einschaltquote um 90%!
Anstatt "liebevoll im Auge" wäre "aufmerksam überwacht" distanzierter. Nicht die Einschaltquote, sondern der Augenfokus (Aufmerksamkeit) der Nielsen-Familien stieg auf 90%.

11:07
 
Original:
Calculon: Bender's no role model.
Synchro:
Calculon: Bender ist kein Rollenmodel.
'role model' heißt "Vorbild".

11:23
 
Original:
Vorsitzender: "Bite my shiny metal ass" could be a catchphrase.
Synchro:
Vorsitzender: "Beiß mich in meinen Metalarsch" könnte ein Werbeslogan werden.

Diese Formulierung hat Bender nie benutzt. In der Synchronfassung heißt es fast immer:

Du kannst mich mal an meinem blanken Metallarsch lecken.

16:39
 
Original:
Hermes: There is enough cool stuff here to furnish a happening pad.
Synchro:
Hermes: Hier gibt es genug cooles Zeug um die Wände damit zu tapezieren.
Sogar noch übertriebener als im Original.

17:18
 
Original:
Bender: Bender should not be allowed on television!
Synchro:
Bender: Bender sollte im Fernsehen verboten werden!
Wenn die Übersetzung hier funktioniert, wieso dann nicht auch im Episodentitel?

18:31
 
Original:
Calculon: Great Shatner's ghost!
Synchro:
Calculon: Schotanos(?) Geist!
Ich bin mir nicht ganz sicher, was in der Synchronfassung gesagt wurde, aber es Klang nach "Schotanos Geist!" Nur zur Erinnerung, William Shatner spielte Captain Kirk in Star Trek.

19:23
Bender nimmt Farnsworth die Strahlenpistole weg.
Original:
Farnsworth: I was using that.
Synchro:
Farnsworth: Darauf hatte ich es abgesehen.
Das hab ich benutzt.
gesamt: 429.376 ||| heute: 17 ||| online: 3
Valid XHTML 1.0
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung - www.vorratsdatenspeicherung.de