Futurama

Episodenanalyse

In dieser Rubrik werden 57 Futuramafolgen der 2-4 DVD-Staffel auf Übersetzungsfehler analysiert.

Falls ihr von einer Suchmaschine kommt, führt euch dieser Link zum Anfang der Folgenanalyse. Oder benutzt die untere Navigation.


Staffel 2

Staffel 3

Staffel 4


Where No Fan Has Gone Before
  • Der letzte Trekki
  • Where No Fan Has Gone Before
01:58
 
Original:
Zoidberg: Shut your gills!
Synchro:
Zoidberg: Halt deinen Mund!
Schließ deine Kiemen! oder Kiemen zu!

02:24
 
Original:
Takei: The show was banned after the Star Trek Wars.
Synchro:
Takei: Die Show wurde nach den Star Trek-Kriegen verboten.
'Wars' hätte wegen der Anspielung auf 'Star Wars' nicht übersetzt werden dürfen.

02:42
 
Original:
Prister: And Scotty beamed them to the Klingon ship, where they would be no tribble at all.
Synchro:
Priester: Und Scotty beamte sie auf das Klingonenschiff, wo sie keinerlei tribble verursachen.

Das Wort 'Tribble' wurde belassen. Streng genommen heißt es tribble verursachen würden.

Es ist dennoch merkwürdig, dass im Original das Wort 'they' anstatt 'there' benutzt wird (auch im Untertitel), was logischer gewesen wäre.

02:49
 
Original:
Fans: All power to the engines
Synchro:
Fans: Alle Macht den Maschinen.
Falsch übersetzt: Sämtliche Energie auf den Antrieb (umleiten)

03:46
Bender redet im Zeugenstand über Fry.
Original:
Bender: ...but I knew he was up to no good.
Synchro:
Bender: ...aber ich hab sofort gewusst, er ist zu nichts gut.
Bender stellt Fry als Schuldigen dar: ...aber ich wusste, dass er was im Schilde führt.

3:59
Fry ist bei Spock im Kopfmuseum.
Original:
Fry: I can't believe your show was banned!
Synchro:
Fry: Unglaublich, dass ihre Show abgesetzt wurde.
Fry redet nicht von der Absetzung, er meint das spätere "Verbot" = 'banned'.

06:52
 
Original:
Fry: It's all stuff from that forbidden show.
Synchro:
Fry: Das sind alles Requisiten von verbotenen Sendungen.
Nein, es sind ausschließlich Requisiten von dieser verbotenen Sendung: Star Trek.

07:06
 
Original:
Nimoy: I feel like hugging you.
Synchro:
Nimoy: Ich hab das Gefühl, ich umarme dich.
Dieses Gefühl hat er sicherlich nicht, sondern den Wunsch: Ich würde dich gerne umarmen.

07:30
 
Original:
Welshy: Dwi wedi meddwi'n llwyr.
Synchro:
Welshy: [Sinnloses Gebrabbel]
Im Original spricht Welshy gebrochenes walisisch, was übersetzt so viel heißt wie: "Ich bin sehr, sehr betrunken".

10:31
 
Original:
Leela: Who did the captain maroon on Ceti Alpha V?
Synchro:
Leela: Wer hat den Captain auf Ceti Alpha V ausgesetzt?
Es ist genau umgekehrt. Der Captain hat jemanden ausgesetzt, nämlich Kahn.

10:44
 
Original:
Melllvar: You will perform a fan script written by the ultimate Trek fan.
Synchro:
Melllvar: Ihr werdet ein Fandrehbuch aufführen, geschrieben vom allerletzten Trek Fan.
Nicht vom letzten, sondern vom ultimativen oder größten.

11:37
 
Original:
Leela: If we can reroute engine power through the primary weapons and reconfigure them to Melllvar's frequency that should overload his electro-quantum structure.
Synchro:
Leela: Wenn wir es schaffen, unsere Ankriebskraft mit den Primärwaffen wieder aufzubauen um sie dann auf Melllvars Frequenz umzupolen, wird damit seine elektro-quantum-Struktur überladen.

Eine sehr brüchige Übersetzung:

Wenn wir die Energie aus dem Maschinenraum durch das primäre Waffensystem leiten und sie auf Melllvars Frequenz rekonfigurieren, sollte das seine elektro-quanten-Struktur überladen.

11:59
 
Original:
Spock: Facinating, captain, and logical too.
Synchro:
Spock: Faszinierend captain. Und dennoch...
Es ist unbegreiflich, dass "logisch" entfernt wurde. Diese Bemerkung ist nach "faszinierend", Spocks Markenzeichen.

15:31
 
Original:
Nichols: What if I distract them with my famous fan dance.
Synchro:
Nichols: Wie wärs wenn ich sie ablenke, mit meinem berühmten Fan-Tanz
Es handelt sich um den Fächertanz aus Star Trek V.

16:16
 
Original:
Kirk: There is no right way, to hit a woman.
Leela: Then do it the wrong way.
Synchro:
Kirk: Niemand hat das Recht eine Frau zu schlagen.
Leela: Na und? Dann machs mit links.

Eine eigenartige Übersetzung. Wieso nicht sinngemäß?

Kirk: Es gibt keine richtige Art eine Frau zu schlagen.
Leela: Dann machs auf die falsche.

17:53
 
Original:
Leela: We have life support...
Synchro:
Leela: Die Versorgung reicht...
Leela redet nicht übers Essen, sondern über die Lebenserhaltung. Dass es sich bei der Übersetzung um kein Versehen handelt, beweist der spätere Satz von Takei: ...und eure Versorgungsvorräte reichen
gesamt: 419.273 ||| heute: 21 ||| online: 1
Valid XHTML 1.0
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung - www.vorratsdatenspeicherung.de