Futurama

Episodenanalyse

In dieser Rubrik werden 57 Futuramafolgen der 2-4 DVD-Staffel auf Übersetzungsfehler analysiert.

Falls ihr von einer Suchmaschine kommt, führt euch dieser Link zum Anfang der Folgenanalyse. Oder benutzt die untere Navigation.


Staffel 2

Staffel 3

Staffel 4


30% Iron Chief
  • Das Kochduell
  • 30% Iron Chief
01:59
 
Original:
Farnsworth: I put a tiny spaceship inside to keep it from being boring.
Synchro:
Farnsworth: Ich hab ein kleines Raumschiff hineingebastelt, damit sie nicht angebohrt wird.
'Boring' heißt "langweilig".

03:01
 
Original:
Zoidberg: Oh, no, Professor will hit me! But if Zoidberg fixes it, then perhaps gifts.
Synchro:
Zoidberg: Oh nein, der Professor wird mich verhauen! Aber wenn Zoidberg es repariert, komm ich vielleicht so davon.
Zoidberg hofft, dass der Professor so dankbar ist, dass er für das reparierte Raumschiff Geschenke ('gifts') erhält.

03:55
 
Original:
Bender: The pie is ready. You guys like swarms of things, right?
Synchro:
Bender: Der Kuchen ist fertig. Ich mögt unheimlich viele Sachen, stimmts?

In der Pastete befindet sich ein Tierschwarm:

Ihr Leute schwärmt doch fürs Essen, stimmts?

Oder:

Ihr Leute mögt doch Tierschwärme, stimmts?

06:15
 
Original:
Elsar: I knocked it up a notch. Bam!
Synchro:
Elsar: Ich hab es aufgewertet. Raus!
"aufgewertet" ist eine gute Interpretation.
"raus" hingegen ist falsch.

06:20
 
Original:
Zoidberg: I'll never recombobulate this ship.
Synchro:
Zoidberg: Ich krieg das Schiff bestimmt nie wieder zusammen.
Die Übersetzung ist vom Sinn her zwar richtig aber nicht ganz präzise. 'To discombobulate' bedeutet etwas verwirren oder in Unordnung bringen, zum Beispiel wenn man einen geordneten Stapel Zeitungen umschmeißt. 'To recombobulate' heißt dementsprechend entwirren oder wieder zurrechtrücken. Dadurch wird Zoidbergs Satz im Original zu einer Untertreibung.

06:23
 
Original:
Zoidberg: When the professor finds out, he'll tear me a new cloaca!
Synchro:
Zoidberg: Wenn der Professor was sieht, dann tritt er mir noch sonst wohin.
"Wenn der Professor das sieht, reißt er mir eine neue Kloake."

06:58
 
Original:
Penner: Gus, old chump, let's give a friendly welcome to this new robo.
Bender: What did you call me?
Penner: A "robo". You know, a robot hobo.
Synchro:
Penner: Gus, Alter Freund, heißen wir diesen neuen Roboter herzlich Willkommen.
Bender: Wie hast du mich da gerade genannt?
Penner: Einen Roboter. Du bist ein robot hobo.

In der Synchronfassung ist völlig unklar, warum Bender sich aufregt und die Auflösung des Wortspiels ist mehr als verwirrend.

Penner: Gus, alter Kumpel, heißen wir diesen neuen Robo herzlich Willkommen.
Bender: Wie hast du mich da gerade genannt?
Penner: Einen Robo. Du weißt schon, ein "robo hobo".

Zur Erklärung dieser Wortspiele sind Untertitel geeignet. In der Simpsonsfolge 'Bart vs. Lisa vs. The Third Grade' wurde diese Methode sogar schon einmal erfolgreich angewandt.

07:34
 
Original:
Penner: Get ready. We's gonna jump off at that switching prism up ahead.
Synchro:
Penner: Achtung, wir springen ab bei dem leuchtenden Prisma dort oben.
'switching prism' hätte mit "verteilendes Prisma" übersetzt werden können, weil dort das Licht, so wie der Zug, in seine einzelnen Komponenten zerlegt wird.

09:40
 
Original:
Bender: I have eight other senses but I'd trade them all, even Smission, to be able to taste.
Synchro:
Bender: Ich habe acht andere Sinne, aber die würde ich alle eintauschen, selbst den Bauchladen um schmecken zu können.
Bender hat keinen Bauchladen. "Smission" ist die göttliche Fähigkeit, Dinge zu zerstören, indem man mit dem Finger draufzeigt. Diese Begabung hatte Elsar erst ein paar Sekunden vorher bei Spargels Souflet demonstriert. Bam!

10:10
Bender löscht auf seiner Festplatte alles was er übers Kochen weiß.
Original:
Bender: Done.
Synchro:
Bender: Abgemacht.
'done' bedeutet "erledigt". Er hat seinen Speicher bereits gelöscht.

12:56
 
Original:
Bender: A diamond vial of Mrs. Dash?
Synchro:
Bender: Ein Rautenfläschchen von Mrs. Dash?
"Mrs. Dash" ist eine Amerikanische Gewürzfirma. Eine unverfälschte Übersetzung.

15:13
 
Original:
Moderator: A womand who ended a thousand-year galactic war with her apple dandies, Martha Stewart's head.
Martha: The secret is freh pork.
Synchro:
Moderator: Und eine Frau die gerade einen tausendjährigen galaktischen Krieg gegen ihre Dandies verloren hat, Martha Stewart's Kopf.
Martha: Frisches Schweinefleisch ist das Geheimnis.
Martha hat keinen Krieg verloren, sondern einen anderen mit ihren "Apple Dandies" (eine Art Apfelstrudel) beendet. Die Geheimzutat für dieses Gericht ist frisches Schweinefleisch.

15:57
 
Original:
Martha: In the English countryside, many prostitutes decorate their rooms with festive gourds.
Synchro:
Martha: In England auf dem Land dekorieren viele Prostiturierte ihre Zimmer mit heiteren Kürbissen.
'Gourds' gehören zur Familie der Kürbisse und werden in Afrika und Asien zum Bau von dekorativen Flaschen, Schalen oder Musikinstrumenten benutzt.

16:35
 
Original:
Verkäufer: Commenmorative turkey basters. Get your commomorative basters.
Synchro:
Verkäufer: Zum Andenken 'n Truthahn-Schneider, kaufen sie zum Andenken einen Truthahn-Schneider.
Ein "Turkey baster" ist eine Art Pipette und wird dazu benutzt einen Truthahn im Ofen hin und wieder zu mit Feuchtigkeit zu bestäuben. Das Instrument lässt sich auf dem Fernsehbild doch klar identifizieren, der Glaskolben hat sogar eine Skala. Und nicht zuletzt beschwert sich Fry später darüber, dass sein Truthan immmer zu trocken ist.

18:33
 
Original:
Moderator: Whose confection will achieve perfection? Whose foodstuff will be the good stuff?
Synchro:
Moderator: Wessen Essen war einfach zum Fressen? Und wer hat damit den Gourmethimmel erreicht?

Beide Reime sind übersetzbar:

Wessen Konfekt ist einfach perfekt? Wessen Essen ist einfach zum Fressen?
gesamt: 415.927 ||| heute: 23 ||| online: 3
Valid XHTML 1.0
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung - www.vorratsdatenspeicherung.de