Futurama

Episodenanalyse

In dieser Rubrik werden 57 Futuramafolgen der 2-4 DVD-Staffel auf Übersetzungsfehler analysiert.

Falls ihr von einer Suchmaschine kommt, führt euch dieser Link zum Anfang der Folgenanalyse. Oder benutzt die untere Navigation.


Staffel 2

Staffel 3

Staffel 4


The Lesser of Two Evils
  • Die Wahl zur Miss Universum
  • The Lesser of Two Evils
01:10
 
Original:
Bender: Nah, this week I'm on 'Caught On Tape Three' because of what I did in the coffee pot.
Synchro:
Nein, diese Woche bin ich in "Gefangen auf Band Drei", weil ich in die Kaffeekanne gepinkelt hab.
Bender kann nicht pinkeln. Ich bin erstaunt, dass dieser Satz unverblümt übersetzt wurde, anstatt Benders Aktion unklar zu lassen.

04:51
 
Original:
Bender: We've come a long way, baby.
Synchro:
Bender: Wir kommen von weit her, Baby.
Bender redet von der Roboter-Evolution: Wir haben es weit gebracht, Baby.

06:22
 
Original:
Bender: I think I got whiplash.
Leela: You can't have whiplash, you don't have a neck.
Bender: I meant ass whiplash.
Synchro:
Bender: Ich glaub ich hab ein Schleudersyndrom.
Leela: Du kannst kein Schleudersyndrom haben, du hast ja keinen Hals.
Bender: Dann habe ich hinten ein Düsensyndrom.
Es heißt Schleudertrauma. Und wieso darf Bender kein "Arschtrauma" haben, wo er doch vorher schon in den Kaffee gepinkelt hat?

07:06
Flexos Stimme
Flexo redet in der Synchronfassung mit verstellter Stimme und lacht wie ein hochgepitchter Krusty. Er und Bender sind bis auf den Bart in jeder Hinsicht identisch. Darüberhinaus spielt es im späteren Verlauf eine wichtige Rolle, dass Bender und Flexo an der Stimme nicht zu unterscheiden sind.

07:36
 
Original:
Flexo: That's some face you've got, though. I think they got a cream for that.
Synchro:
Dein Gesicht kann sich sehen lassen. Hast du hier ne besondere Creme dafür?

Flexo macht sich über Frys Gesicht lustig und schlägt vor, es mit einer Creme zu behandeln:

Du solltest mal dein Gesicht sehen. Ich glaube dagegen gibts ne Creme.

08:15
 
Original:
Türsteher: micron
Synchro:
Türsteher: Mikromillimeter.
Das Wort "Mikromillimeter" gibt es nicht. Entweder Mikrometer oder Mikron.

08:55
 
Original:
Fry: Ah, yeah. Look at that exhaust fan.
Synchro:
Fry: Ah ja. Das ist vielleicht 'n Entlüftungsventilator.
Fry will Bender und Flexo mit einer erotischen Bemerkung über den Roboter anheizen und tritt dabei voll ins Fettnäpfchen: Schaut euch nur diesen Auspuff an.

09:42
 
Original:
Fry: But he's bad news.
Synchro:
Fry: Er ist ein Mistkerl.
Fry verdreht Farnsworths Spruch: Er ist ne schlechte Neuigkeit.

12:40
 
Original:
Bender: Safe it for the cross burning, Adolf!
Synchro:
Bender: Spar dir das für die Kreuzverbrennung, Atilla!
Geht die Medienzensur schon so weit, dass keine Bezüge zum dritten Reich hergestellt werden dürfen? Nicht einmal wenn diese kritisch sind?

16:54
 
Original:
Barker: You're closest without going over.
Synchro:
Barker: Ja, damit liegt ihr zumindest ziemlich nah.
Bob Barker ist der Begründer der Spielshow "Der Preis ist heiß", die hier unter der Moderation von Harry Wijnvoord lief. Leela lag mit ihrem Tipp am nächsten, was Bob Barker anerkennt: Du liegst am nächsten, ohne drüber zu sein.
gesamt: 426.008 ||| heute: 56 ||| online: 2
Valid XHTML 1.0
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung - www.vorratsdatenspeicherung.de